Pralinen vom Förster Max Freiburg

N°6 | weiße Schokolade & Hagebutten

Artikelnummer: 0006
9,90 €Preis
100 Gramm
inkl. MwSt. |

Kleine Anekdote: „Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm. Es hat vor lauter Purpur ein Mäntlein um.“ Dieses Kinderlied bezieht sich nicht wie oft angenommen auf den Fliegenpilz, sondern tatsächlich auf die Hagebutte. Denn: in der zweiten Strophe wird verraten, dass das Männlein ein „schwarz’ Käppelein“ trägt. Das tritt nun mal nur auf die Hagebutte zu.

 

Nach diesem ´Funfact` nun zur eigentlichen Beschreibung: Das Hagebuttenmark haben wir bei dieser Praline als Gelee verarbeitet und sie damit gefüllt. Die schöne Säure der Wildrosenfrüchte bekommt von uns einen wohlig-süßen Partner zur Seite gestellt: eine besonders cremige weiße Schokoladenganache, mit ausgeprägten Sahne-, Karamell- und Vanillenoten.

 

Füllung: Weiße Kuvertüre mit einem Kakaoanteil von 28% und einem Milchanteil von  22%
Hohlkörper: Weiße Kuvertüre mit einem Kakaoanteil von 28% und einem Milchanteil von 22%Dunkle Kuvertüre mit einem Kakaoanteil von 54.1%

 

Alle unsere Kuvertüren werden mit nachhaltig angebautem Kakao hergestellt.

  • Das beste geschmackliche Erlebnis erzielst du, wenn du unsere Pralinen bei Raumtemperatur genießt. Sie sind bei 4°C gekühlt mindestens 3 Wochen ab Versand haltbar. Ideale Luftfeuchtigkeit: 60%.

    Jede Praline ist übrigens ein wahres Unikat! Darüber sind wir sehr glücklich. Deswegen weicht die Farbgebung natürlich vom hier abgebildeten Foto ab.